Anmelden

Preisübergabe des Plattdeutschen Lesewettbewerbes

Preisübergabe an der KGS Sittensen

Am Dienstag, dem 20. August 2019 fand in der KGS Sittensen die Preisübergabe des Plattdeutschen Lesewettbewerbes statt. Nach einer Schulpause wurde die Schülerin Insa Wölbern mit der Preisübergabe überrascht und für ihre Leistungen ausgezeichnet. Sie belegte beim diesjährigen Plattdeutschen Lesewettbewerb in Hannover von über tausend Teilnehmern landesweit den dritten Platz in ihrer Altersgruppe. Als Preisgeld gab es 100,00 Euro für die Klassenkasse.

Übergeben wurde der Preis von Marco Tulodetzki (stv. Vorstandsmitglied der Sparkasse Rotenburg Osterholz ) und Astrid Eylmann (Leiterin der Sparkassengeschäftsstelle in Sittensen). Die Klasse von Insa Wölbern freut sich sehr über den Gewinn und plant, von dem Geld gemeinsam Eis essen zu gehen.

Preisübergabe an der Grundschule Falkenberg

Am Freitag, dem 30. August 2019 fand in der Grundschule Falkenberg die Preisübergabe des Plattdeutschen Lesewettbewerbes statt. Nach einer Schulpause wurde der ehemalige Schüler Jakob Rosendahl in die Ehemalige Grundschule eingeladen. Er wurde mit der Preisübergabe überrascht und für seine Leistungen ausgezeichnet. Jakob belegte beim diesjährigen Plattdeutschen Lesewettbewerb in Hannover von über 20.000 Teilnehmern landesweit den dritten Platz in ihrer Altersgruppe. Als Preisgeld gab es 100,00 Euro für die Plattdeutsche AG die von Andrea Schwarz geleitet wird.

Übergeben wurde der Preis von Stefan Waldo (Marktbereichsleiter Mitte). Die Teilnehmer der AG von Jakob Rosendahl freuen sich sehr über den Gewinn und planen, eine gemeinsame Lesung mit der Plattdeutschen AG des Gymnasiums.

i