Anmelden

Talentino Schnuppertag in Bremervörde

Über 40 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren sind kürzlich dem Aufruf des Tennisvereins Bremervörde und der Sparkasse Rotenburg Osterholz zu einem Tennis-Schnuppertag gefolgt und haben einen sportlichen Tag auf der Tennisanlage verbracht. Der Vereinsvorsitzende des Tennisvereins Thomas Wagner hatte den  „Talentino-Club“  des Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB)  verpflichtet; so konnten die jungen Teilnehmer den Sport Tennis unter fachkundiger Aufsicht kennenlernen.

Unter der Anleitung von Verbands- und Vereinstrainern probierten die Kinder den Sport mit der gelben Filzkugel aus. Der Spaß an der Bewegung und Koordination stand dabei im Vordergrund. Viele Teilnehmer nahmen den Tennisschläger zum ersten Mal in die Hand. Es gab viele spannende Geschicklichkeits- und Staffelspiele. Während der Veranstaltung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Talentino Sportabzeichen abzulegen und am Ende eine Urkunde in Empfang zu nehmen.

Die Crew um Thomas Wagner hatte in der Mittagszeit eine Regenpause genutzt, um Bratwurst und Getränke zu servieren. Frisch gestärkt und bei leichtem Sonnenschein ging es dann in die zweite Runde.

Der Vereinsvorsitzende war über den großen Zuspruch begeistert. Er hofft, dass möglichst viele junge Talente am Ball bleiben. „Von der über Jahre hinweg rückläufigen Mitgliederentwicklung im Bereich Tennis waren auch wir keineswegs ausgenommen. Vor gut 5 Jahren fehlte es uns noch an jungen Nachwuchsspielern“, erzählt Thomas Wagner rückblickend. „Die Kernüberlegung war also: Wie können wir Kinder und Jugendliche wieder für den Tennissport begeistern und zurück auf den Platz holen? Eine Zielgruppe, die in der Regel unter der Woche gut versorgt ist - sei es mit Schule, Fußball, Tanzen, Musikunterricht, Reiten, Nachhilfe und, und, und…“, so Wagner. „Wir haben dann erstmalig im Sommer 2015 unseren  Talentino Schnuppertag mit Unterstützung der damaligen Sparkasse Rotenburg-Bremervörde ins Leben gerufen. Dabei haben wir uns ganz bewusst für die Durchführung in den Sommerferien entschieden.“ Rückwirkend betrachtet waren dieser Tag bzw. die jährlich folgenden Schnuppertage für den Verein Gold wert. Die Kids probierten spielerisch den Umgang mit Schläger und Ball und erlernten im folgenden Training verschiedene Techniken im Tennis. Mittlerweile ist das Training für viele Kinder und Jugendliche zu einer festen Größe im Terminplan geworden. An dieser Stelle bedankt sich Thomas Wagner bei seinem Kooperationspartner der Sparkasse Rotenburg Osterholz für das tolle Engagement.

i